Ordner / Laufwerke mit Robocopy-Script synchronisieren

Auch ich arbeit häufig mit Robocopy. In der Regel per shell. Natürlich gibt es dazu auch praktische GUIs. Mit diesen habe ich mich bisher aber nur rudimentär beschäftigt. Am ende des Beitrags werde ich mehrere verlinken. Da meine Scripte mit robocopy eher statisch sind z.B. Umzug eines Fileserver oder Spiegelung von Ordnern oder Festplatten, hier mein Standard-Script. In meinem Script Spiegele ich 1:1 Quelle und Ziel sind nachher identisch ohne Ausschluss von Temporären oder anderen unnötigem Ballast.

Hier das zerlegte Script mit seinen Optionen

Option Beschreibung
1 /MIR erstellt einen Spiegel des Verzeichnis (Dateien werden erstellt und ersetzt. Dateien die nicht in der Quelle vorhanden sind werden im Ziel gelöscht)
2 /CopyAll Die Dateien werden incl. der Dateiattribute kopiert
3 /TEE Das Log wird auf dem Bildschirm und als Datei ausgegeben
4 /R:1 Anzahl der Wiederholungen bei fehlgeschlagenem Kopiervorgang
5 /W:2 gibt die Wartezeit in Sekunden an bevor erneut versucht wird zu kopieren
6 /MT:16 Multi-Threading gibt die Anzahl der gleichzeitigen Kopieen an
7 /DCOPY:T Explizite Option für Zeitstempel (Damit hatte ich bereits Ärger, Unterordner mit Leerzeichen im Verzeichnisnamen wurde ohne die Option mit falschem Datum kopiert. Deshalb habe ich das eingebaut)
8 /LOG: Pfad für die Log-Datei

Hier das Script zusammengesetzt:

robocopy d:\daten v:\daten /MIR /CopyAll /TEE /R:1 /W:2 /MT:16 /DCOPY:T /LOG:d:\log-files\copy.log

Wie bereits in der Einleitung erwähnt hier zwei grafische Oberflächen für robocopy. Mit beiden habe ich bereits erfolgreich gearbeitet.

AdiIRC Version 1.85 erschienen

Ich nutze AdiIRC seit ich vor einer Ewigkeit meinen Instant Messenger gewechselt hatte und mit der IRC-Funktion von pidgin nicht zufrieden war. Daher möchte ich den relativ unbekannten IRC-Client hier vorstellen. AdiIRC bietet einen großen Funktionsumfang und ist dabei nicht mit Features überladen. Auch lässt sich AdiIRC prima auf einem USB-Stick verwenden. Durch das Erscheinen einer neuen Version habe ich mir vorgenommen, eine deutsche Sprachdatei zu erstellen damit dieser tolle IRC-Client auch im deutschsprachigem Raum eine größere Gemeinde ansprechen und für sich gewinnen kann. AdiIRC kann hier heruntergeladen werden.

Hier ein Auszug aus dem Changelog:

Translations now includes in the installer
New installer elevates to admin, and back to user when running adiirc
Various parts rewritten under the hood
Added option to change default encoding
Added option to set a „first word“ prefix
Added doubleclicking a channel in channellist joins the channel
Added sort channellist on most user by default, also saves current sort order
Added network wide serverlist changes and many other improvments
Added several new variables for window titles, and options for priv/server

Immer up to date mit Secunia Personal Software Inspector (Version 2.0)

Es ist nicht einfach, bei der Fülle an installierten Programmen und Tools immer das aktuelle Sicherheitsupdate (auch Sicherheitspatch, Hotfix oder Service Release genannt) zu installieren bzw. überhaupt zu bemerken, dass ein Programmupdate vorhanden ist. Mit dem kostenlosen Tool „Personal Software Inspector (PSI)“ der Sicherheitsfirma Secunia können alle installierten Programme und Tools überprüft werden.
„Immer up to date mit Secunia Personal Software Inspector (Version 2.0)“ weiterlesen

Link Shell Extension – praktische Erweiterung nicht nur für Administratoren

Zugegeben, diese Erweiterung für den Windows Explorer bzw. das Kontextmenü ist nicht unbedingt für jeden Anwender gleich interessant. Das Verlinken von Dateien oder Verzeichnissen kennt man eher aus dem Linux Bereich. Mit den Möglichkeiten, Dateien und Ordner zu verlinken, ergeben sich aber interessante Möglichkeiten.

Link Shell Extension bietet die Möglichkeit folgende Links zu erstellen, dabei ist dies abhängig von der NTFS Version des Betriebssystems.

  • Hardlink
  • Symbolischer Link
  • Junction
  • Smarte Kopie
  • DeLorean Kopie
  • Hardlink Klon
  • Symbolischer Link Klon

Neben vielen weiteren Informationen auf der Homepage (in Englischer Sprache) ist das Freeware Tool  in 10 Sprachen verfügbar (auch in deutsch). Beachten Sie bitte, dass es eine x86 und eine X64 Version von Link Shell Extension gibt. Das Programm kann hier heruntergeladen werden.  Die Installation verläuft dabei ganz unproblematisch.

„Link Shell Extension – praktische Erweiterung nicht nur für Administratoren“ weiterlesen

Notepad++

Da ich auf meinem Blog immer wieder auf Notepad++ als Editor verweise möchte ich Notepad++ kurz vorstellen.

Bei Notepad++ handelt es sich um einen so genannten Quellcode-Editor der Syntaxhervorhebung für ca. 40 Programmiersprachen beherrscht. Bei Notepad++ handelt es sich um ein Open Source Projekt das auch als portable Version verwendet werden kann.

Hier ein paar der Highlights des Funktionsumfangs:

  • Syntax-Hervorhebung
  • Auto-Vervollständigung
  • Automatische Einzüge
  • Multi-Dokument und Multi-Ansicht
  • Suchen und ersetzen mit regulären Ausdrücken
  • „Drag ’n‘ Drop“-Unterstützung
  • Dateistatuserkennung
  • Dokumenten-Zoom
  • Lesezeichen
  • Makro-Aufzeichnung und Wiedergabe
  • Rechtschreibprüfung
  • Plugin Unterstützung
  • und vieles mehr

Notepad++ Projektseite