Wake on Lan, Rechner von NAS aus starten

Es gibt immer mal wieder die Aufgabenstellung einen Rechner aus der Ferne auf zu wecken. Das lässt sich recht einfach per WOL realisieren. Bei Andi nutzen wir das um Rechner im Laden/Büro von zuhause aus starten zu können. Auch ich und einige meiner Kumpels nutzen das Script um damit unsere PCs, Server oder NAS auf zu wecken die nicht im 24/7 Betrieb laufen.

Wake On Lan:

Dabei handelt es sich um einen Standard der auf das ACPI zugreift. Damit das Aufwecken des System funktioniert muss dieses im Bios und den Energieoptionen der Netzwerkkarte konfiguriert werden.

Hier ein Beispiel aus der Praxis:

Möchte einer der Mitarbeiter von zuhause oder einer Messe aus sich auf einen der Rechner im Büro Aufschalten, wählt er sich zuerst per VPN in das Firmennetzwerk ein. Über die Webseite wird der gewünschte Rechner gestartet. Das System kann dann per Remote Desktop Verbindung genutzt werden.

Damit nach der Rechner nach getaner Arbeit ausgeschaltet werden kann haben wir ein Script auf dem Desktop mit dem der Rechner herunter gefahren werden kann. Da per RDP-Verbindung dies nicht über die Grafische Oberfläche möglich ist.

„Wake on Lan, Rechner von NAS aus starten“ weiterlesen

Ende der Sommerpause

Von einer Pause zu sprechen ist falsch immerhin habe ich in den letzten Wochen

  • 3 SAT-Anlagen konfiguriert, verkabelt und installiert (2, 4 und 12 Teilnehmer)
  • Eine Auerswald COMpact 3000 VOIP als VOIP-Gateway für unsere Auerswald Commander Basic Telefonanlage installiert. Die Telefonie läuft nun komplett über Sipgate
  • Meine Synology NAS auf die aktuelle DSM Version geupdatet
  • Onlinebackup mit Strato HiDrive eingerichtet
  • Meinen dd-wrt Router gegen eine Fritzbox 7270 getauscht
  • ein neues Plantronics GameCom 377 Headset bekommen

Es gibt also reichlich Themen für die nächsten Wochen über die ich im Blog berichten kann.

 

Auch im Netz hat sich etwas getan. Nicht jede Veränderung dabei ist positiv die Seite http://ms-helper.de, eine Resource die Informationen, Scripts und Updates rund um Windows bereitgestellt hat, ist eingestellt worden. Öffnet man die Seite erscheint nur noch folgende Meldung:

mshelper wurde eingestellt

Sollte jemand die Seite gespiegelt haben so möge er mir doch Bitte bescheid geben. Ich hätte großes Interesse daran.

Upgrade auf Windows 7 Professional (x64)

Ich hatte mich schon eine ganze Weile darum gedrückt, den Rechner meiner Frau auf Windows 7 um zu stellen. Doch da nun auch auf ihrer Arbeitsstelle die Workstations auf Windows 7 umgestellt wurden sollte nun auch zu Hause Windows 7 Professional installiert werden. Da bei der Anschaffung bereits darauf geachtet wurde das der Vista Nachfolger Problemlos laufen sollte, konnte nun das Upgrade auf Windows 7 erfolgen.

Wie anhand der Hardwaredaten zu erkennen handelt es sich um mehr als ein Standardrechner. Das liegt zum einen darin das der PC Privat sowie als Heimarbeitsplatz genutzt wird. Mit den 2GB unter Windows XP war das System ausreichend bestückt. Für Windows 7 in Verbindung mit einer VM aber nicht mehr ausreichend Dimensioniert. Praktischer weise hatte ich von diesen Riegeln noch einen 2GB-Kit. Ja, andere tun es auch allerdings mische ich nicht gerne Speicherriegel. Auch wenn das heute  fast Problemlos klappt im Gegensatz zu früheren Zeiten. Ein weiterer wichtiger Punkt den es bei einem solchen Vorhaben gibt: Die Vorherige Prüfung ob Hardware und Software kompatibel  mit dem neuen Betriebssystem sind. Möchte man den XP Mode nutzen oder eine VM Betreiben muss eine entsprechende Lizenz vorhanden sein. Für den XP-Mode in Verwendung mit Virtual PC ist eine Windows XP Professional Lizenz nötig. XP Home gehört offiziell nicht zu den Unterstützten Gastsystemen. Probleme können hier, Scanner, Drucker oder Chipkartenleser (z.B. für Onlinebanking) machen.

Facts:

Mainboard GigaByte GA-EP35-DS4
Arbeitsspeicher 2x Kingston HyperX 2 GB DDR2-1066 Kit
Prozessor Intel  Core 2 Duo E6750 (4M Cache, 2.66 GHz, 1333 MHz FSB)
CPU-Kühler ASUS Silent Knight 2 (Test bei Computerbase)
Grafikkarte ASUS EAH3650 SILENT/HTDI
Festplatte Seagate Barracuda 250 GB (ST3250410AS)
DVD-Laufwerk LiteOn LH-20A1L
Netzteil Enermax Liberty 400Watt (80Plus Zertifiziert)
Gehäuse Chieftec Miditower (BH-02B-B-B)
Zusätzliche Lüfter Papst 3412/N2GLLE
Monitor Samsung SyncMaster 226BW
Tastatur Enermax Aurora Premium (Silber)
Maus Logitech MX 518

Ziel war es das System möglichst schnell und ohne größeren Aufwand umzustellen. Vorteil hier die Markenhardware! Wer schon mal für 08/15 PC’s auf der Suche nach Treibern war kennt diese Problematik sicher, auch wenn es heute Tools wie DeviceDoctor gibt die es einem deutlich erleichtern. Weiterhin wollte ich um die Datenübernahme so bequem wie möglich zu gestalten das System einfach in ein virtuelles System umwandeln. So kann nach der Installation von Windows 7 auf das komplette Windows XP  System zugegriffen und gearbeitet werden.  „Upgrade auf Windows 7 Professional (x64)“ weiterlesen