Was ist eine .iso-Datei und wie brenne ich daraus eine CD/DVD

Hier möchte ich zeigen, was es mit .iso-Dateien auf sich hat und wie man daraus eine CD oder DVD brennt.

Eine .iso-Datei ist ein Speicherabbild einer CD, DVD oder Blu-Ray Disc. Dabei handelt es sich bei einer .iso-Datei nicht um ein gepacktes Archiv wie  bei Winrar- oder 7z-Datei (auch wenn beide Programme das Extrahieren dieser Images unterstützen). Eine Iso-Datei ist ein exaktes Abbild aller  Sektoren eines Datenträgers, daher ist die ISO-Datei genau so groß wie die Menge der zu schreibenden Daten.
Mit Tools wie IsoBuster oder WinIso lässt sich der Inhalt einer ISO-Datei betrachten, teilweise auch bearbeiten und verändern und auf die Festplatte extrahieren.
Eine weitere Möglichkeit ist mittels virtuellen Laufwerken wie Virtual CloneDrive oder den Daemon Tools das Abbild zu verwenden und es so zu nutzen, als würde die CD oder DVD in physikalischer Form vorliegen.
Weiterhin verwenden virtuelle Maschinen wie z.B. VirtualBox, VM-Ware oder Microsofts Hyper-V solche Images, um damit z.B. das Betriebssystem oder Zusatzprodukte zu installieren.

ISO-Dateien werden z.B. bei Linux-Distributionen wie Ubuntu, Knoppix oder Fedora verwendet. Aber auch Anwendungssoftware wie OpenOffice oder die Open Source-DVD werden als .iso-Datei zum download angeboten. Hier möchte ich nun mit den 3 wohl gängigsten Brenn-Programmen zeigen, wie man eine CD/DVD brennt.

Nero Burning ROM

Hier zeige ich, wie Sie mit der wohl am meist verbreiteten Brennsuite eine ISO-Datei brennen. Nach dem Start von Nero kann mit „Öffnen“ die entsprechende .iso-Datei ausgewählt werden. Danach müssen Sie lediglich noch auf „Brennen“ drücken und Nero beginnt mit dem Brennvorgang. Am Ende erhalten Sie noch eine Zusammenfassung mit der entsprechenden Erfolgsmeldung.

ImgBurn

ImgBurn ist ein Freeware Programm das sich vor allem auf den Umgang mit .img- und .iso-Datein ausgerichtet ist. Ich werde allerdings hier nur auf die Funktion zu diesem Thema eingehen und in einem späteren Artikel den Funktionsumfang von ImgBurn vorstellen. ImgBurn kann hier heruntergeladen werden. Die deutsche Sprachdatei muss zusätzlich hier heruntergeladen werden und in den entsprechenden Ordner entpackt werden. Dazu benötigen Sie Administratoren-Rechte bzw. werden Sie durch die Benutzerkontensteuerung aufgefordert, den Vorgang zu bestätigen.

Windows Version Verzeichnis
Windows 7 (x86) c:\Program Files\ImgBurn\Languages
Windows 7 (x64) c:\Program Files (x86)\ImgBurn\Languages
Windows Vista (x86) c:\Program Files\ImgBurn\Languages\
Windows Vista (x64) c:\Program Files (x86)\ImgBurn\Languages
Windows XP c:\Programe\ImgBurn\Languages

Nachdem die Sprachdatei in den entsprechenden Order kopiert wurde, können wir ImgBurn starten und die Programmoberfläche auf „Deutsch“ umstellen.

Beginnen wir nun mit dem Brennvorgang.

CDBurnerXP

CDBurnerXP ist ein Freeware Programm, das vergleichbar mit Nero Burning Rom ist. Damit lassen sich alle gängige Brennaufgaben problemlos bewältigen.  Der Name trügt allerdings etwas: CDBurnerXP läuft unter allen gängigen Windows-Versionen und ist somit nicht auf Windows XP begrenzt. CDBurnerXP kann hier heruntergeladen werden. Auf dieser Seite können Sie prüfen ob Ihr CD-, DVD- oder Blu-Ray-Laufwerk kompatibel ist. Sollte Ihr Laufwerk nicht aufgeführt sein, sollte man es einfach mal so ausprobieren.

Alternativen:

weiterführende Links:

3 Gedanken zu „Was ist eine .iso-Datei und wie brenne ich daraus eine CD/DVD“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.